Online Dokumentation Addendum Outputmanagement Tools

Version 1.06, Stand 24.06.2019

Übersicht

SplitPDF

Dateien in Einzeldateien aufteilen. Es werden derzeit folgende Optionen unterstützt:

  • Aufteilung nach Kundennummer. Mit jeder neuen Kundennummer wird eine neue Einzeldatei erzeugt.
  • Aufteilung nach Seiten. Die PDF kann in Einzelseiten oder in Teile mit jeweils 2, 3, 4, usw. Seiten zerlegt werden.

Die Anwendung kann per Command Line aufgerufen oder manuell per Drag&Drop“ auf dem Desktop ausgeführt werden:

  • Command Line: SplitPDF.exe -sa 5 „Dateiname“ (Aufteilung in 5-Seiten Einzel-PDF)
  • Drag&Drop: Parameter -sa 5 in den Eigenschaften der Verknüpfung für die EXE hinterlegen und dann die PDF auf das Icon ziehen.

PrintPDF (Batch-Print)

Benutzt zum Ausdruck der von SplitPDF,Mialoptimizer oder DVfranking erstellten PDF-Dokumente.

PrintPDF Menü

PrintPDF Menü

Druckernutzung: Standard, UEW, Duplex

Entsprechend der Auswahl sind folgende Optionen bei der Ausgabe verfügbar:

Standard: Alle Dokumente werden normal gedruckt.

UEW: Dokumente mit der Dateierweiterung .uew werden über den Drucker 2 ausgegeben. Dieses ist normalerweise der gleiche Drucker, aber ein unterschiedliches Ausgabefach.

Duplex : Dokumente werden per Seite auf Schachtinformationen untersucht. Die Druckausgabe erfolgt Duplexdruck konform. Das bedeutet das fehlerhafte Schacht-Ausgaben, z.B. Sprung von Seite 3 nach 4, korrigiert werden.

Bei der Ausgabe von Zusatzinformationen wird ein Ausdruck wie z.B folgt erzeugt:

QR Code in Ausgabe

QR Code in Ausgabe

Dateiname: 0000008_12411370_S6_2065542843.pdf
QR-Code: 000000000008.
TEXT: 12 Stellen Sendungsnummer (aufgefüllt)
4 Nullen
2 Stellen für Anzahl der Seiten (also wie o.a. S6 = 6 Seiten)
2 Stellen für die aktuelle Seite