Plug-in Entwicklung – zur Automatisierung, Integration, mehr Sicherheit und Zusatzfunktionen

Mit Hilfe des Adobe Plug-In SDK (Software Developer Kit) können beliebige Zusatzfunktionen zur Automatisierung, Sicherheit und Kontrolle von Programmbefehlen sowie zur Bearbeitung von Dokumenten entwickelt werden. Diese Plug-ins erweitern den Funktionsumfang von Acrobat oder InDesign.

Actino Software hat sich auf die Entwicklung von Acrobat und InDesign Plug-ins spezialisiert und bereits mehr als 100 Tools realisiert. Funktionen, die es bisher noch nicht als Standardprodukt gibt, werden von uns auf Kundenwunsch realisiert. Dabei wollen das Rad nicht neu erfinden und prüfen immer, ob es nicht schon eine Lösung gibt, die in einem ähnlichen Zusammenhang entwickelt wurde.

Dank dem Marktüberblick und der Erfahrung im Umgang mit den Entwicklungswerkzeugen (Adobe SDK) können Programmerweiterungen wirtschaftlich umgesetzt werden. Wenn Sie eine bestimmte Lösung suchen oder gerne wissen möchten, ob eine Anwendung überhaupt möglich ist, dann rufen Sie uns an oder senden eine Mail an info@actino.de.

Referenzen

Automatische Erstellung von Hyperlinks für technische Dokumentationen

Handbücher und Bedienungsanleitungen haben meistens eine gewisse Ähnlichkeit, unterscheiden sich aber immer in Aufbau und Gestaltung. Eine typische Situation ist ein Verweis auf ein anderes Dokument, in der nähere Informationen zu dem ausgewählten Begriff enthalten sind. Dabei kann es sich z.B. um die passende technische Zeichnung handeln. Wir haben Plug-ins entwickelt, das diese Links automatisch erstellt.

Elektronisches Unterschreiben von Dokumenten

Formulare, Verträge und andere Dokumente müssen unterschrieben werden. Acrobat bietet mit den Unterschriftsfeldern die notwendigen Rahmenbedingungen zur Einbettung von Signaturen. Actino Software hat eine Lösung zur Übernahme von elektronischen Unterschriften entwickelt, die mit Hilfe eines Grafiktabletts eingegeben wurden. Wie bei einer „normalen“ Unterschrift wird das aktuelle Bild zur Ansicht importiert und das Profil nebst Zertifikat in der PDF himterlegt. Wenn nun jemand die PDF nach einer Unterschrift ändert, dann wir die Signatur ungültig.

Maßstabgerechtes Messen und Eintragen von Abständen und Flächen

Ein PDF hat immer ein bestimmtes Seitenformat wie z.B. A4. Dabei kann es sich aber um eine Karte oder Zeichnung im Maßstab 1:10.000 handeln. Um in diesen Plänen eine Distanz oder eine Fläche korrekt zu berrechnen, haben wir ein Plug-in entwickelt, das die Einstellungen eines Maßstab ermöglicht und den korrekten Wert anzeigt.

eBGV

Verschiedene Funktionen erlauben dann die Berechnung von Strecken, Kreisen, Polygonen oder auch Winkeln. Die Tools eignenen sich für die Kommentierung von Baunanträgen oder auch Konstruktionszeichnungen. Zusätzliche gibt es noch einige nützliche Anmerkungstypen wie „Häckchen“ oder „Leuchtstiftmarkierungen“ für Grafiken.

Neue Korrekturwerkzeuge

PDF ist ideal für Korrektabläufe. Sie benötigen kein Papier mehr, denn alle Anmerkungen können direkt in der PDF hinterlegt werden. Die Kostenersparnis ist immens. Für einen Katalogkunden haben wir ein Plug-in entwickelt, das zum einen neue Werkzeuge anbietet und die Daten an eine Datenbank übergibt. So wird die Verwaltung der Korrekturen gelößt, die bei umfangreichen Katalogen schnell zu einem Problem werden kann.

Automatisches Beschneiden

In der Archivierung kann es vorkommen, daß eine größere Anzahl von Dokumenten mit dem Schneidewerkzeug verkleinert werden muß. Dabei werden bestimmte Originalformate auf das gewünschte Endformat gebracht. Um dies nicht einzeln machen zu müssen, haben wir ein Plug-in entwickelt, daß automatisch ganze Verzeichnisse mit Formularen abarbeitet, die anschließend archiviert werden.

This post is also available in: Englisch