Entwicklung von integrierten PDF Anwendungen

PDF ist ein offener Standard und ISO-Norm. Dank dieses Vorteils können für spezielle Anforderungen individuelle Systeme auf Basis des von Adobe definierten Formats erzeugt werden. Alle Schnittstellen und Beschreibungen sind komplett offengelegt, so daß unterschiedliche Nutzungsmöglichkeiten und beliebige Erweiterungen realisierbar sind. Was Ihnen fehlt, dies gibt es entweder schon als Standardprodukt oder kann individuell programmiert werden.

Neben den Erweiterungen der Desktopanwendung von Adobe lassen sich unter Einsatz von PDF-Servertechnologie auch komplett automatisierte Anwendungen zur Verarbeitung und Aufbereitung von Dokumenten realisieren. Je nach Anforderung kann hier mit Standardprodukten gearbeitet werden, die z.B. über einen Command Line integriert werden, oder mit individuellen Anwendungen, die präzise auf die jeweiligen Erfordernisse angepasst werden.

Actino Software hat sich auf die Entwicklung von Acrobat Plug-ins und PDF Tools spezialisiert. Funktionen, die es bisher noch nicht als Standardprodukt gibt, werden von uns auf Kundenwunsch realisiert. Dabei wollen das Rad nicht neu erfinden und prüfen immer, ob es nicht schon eine Lösung gibt, die in einem ähnlichen Zusammenhang entwickelt wurde.

Dank dem Marktüberblick und der Erfahrung im Umgang mit den erforderlichen Entwicklungswerkzeugen (Adobe Acrobat SDK, C++, JavaScript, Delphi, .Net, PHP, ASP) können Programmerweiterungen mit geringem Aufwand umgesetzt werden.

Beliebtestes Thema ist die Automatisierung von bestimmten Funktionen wie z.B. die automatische Hyperlinkerstellung sowie die Integration von Prozessen. Ideen in der Dokumentation oder Webservices, die aufgrund des zu hohen manuellen Aufwandes verworfen wurden, können plötzlich realisiert werden.

Wenn Sie eine bestimmte Lösung suchen oder gerne wissen möchten, ob eine spezielle Anwendung mit Acrobat überhaupt möglich ist, dann rufen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

This post is also available in: Englisch