Perfekte Dokumente für digitale Prozesse

Wenn Sie die zu verteilenden PDF-Dokumente selber erstellen, dann haben Sie die Kontrolle über die Qualität in der Ausgabe und können die notwendigen Einstellungen vornehmen. Mit Hilfe von PreparePDF können bereits vorhandene PDF oder ankommende Dokumente nachträglich neu berechnet und für die jeweilige Anwendung optimiert werden. Dies beinhaltet auch eine Reparatur, wenn z.B. fehlerhafte Links, Lesezeichen oder Formularfelder in dem Dokument enthalten sind.

Vor allem bei automatisierten Prozessen ist die Qualität der PDF entscheidend, damit alle Dokumente ohne Fehler bearbeitet werden können. Insbesondere beim Zusammenfügen von einzelnen PDF Dokumenten kann es zu Probleme kommen, die in dem Aufbau der Einzeldokumente begründet sind. Mit PreparePDF können solche Problem gezielt behoben werden.

MAKO „inside“

Die Anwendung nutzt zur Analyse, Bearbeitung und Konvertierung das MAKO SDK von Global Graphics Software. Die Library aus UK hat sich in der grafischen Industrie bewährt und überzeugt durch eine hohe Performance, die Unterstützung aktueller Standards sowie eine ausgezeichnete Qualität in der Wiedergabe der Dokumente..

Abb. Schematische Darstellung der Mako Library zur Konvertierung, Bearbeitung und Anzeige von PDF.

Highlights

  • Einfache Integration via Command Line
  • Neuberechnung der Bilder für möglichst kleine PDF
  • Konvertierung von Farbräumen (Farbe, Graustufen und SW)
  • Ausgabe in ISO-Standard PDF/A oder PDF/X
  • Entfernen inkorrekter Hyperlinks
  • Wandelung von Named Destinations in Hyperlinks
  • Nachträgliche Referenzierung von Formularfeldern
  • Korrektur von Lesezeichen bei Fehlern in der Codierung