Online Dokumentation

Stand 2.10.2018

Übersicht

Addendum Crawler ist eine Anwendung zur automatisierten Bearbeitung von Dokumenten. Das Tool durchsucht Verzeichnisse inkl. der Unterverzeichnisse nach bestimmten Dokmententypen und bearbeitet diese z.B. mit Hilfe des pdfaPilot von callas software. Auf diese Art können z.B. komplette Verzeichnisse nach PDF/A konvertiert werden.

Installation

Zur Einrichtung kopieren Sie die beiden EXE Datei in das gewünschte Programme Verzeichnis. Bitte beachten Sie, dass der User auf dem Server über die notwendigen Rechte zum Lesen und Schreiben von Dokumenten verfügt.

Einrichtung

Mit Hilfe des INI Editor legen Sie die notwendigen Pfade, Filter und Parameter zur Bearbeitung der Dokumente fest. Nach dem Start (als Administrator) der Anwendung erscheint der folgende Dialog:

Addendum Crawler INI

Addendum Crawler INI

Die Benutzeroberfläche ist selbsterklärend, so dass die notwendigen Einstellungen einfach vorgenommen, bei Bedarf aktualisiert und gesichert werden können.

Programm

Auswahl der externen Applikation, z.B. callas pdfapilot CLI version, die aufgerufen wird.

Start

  • Normal – Ausgabefenster ist sichtbar
  • Minimiert – Sichtbar in der Taskleiste
  • Versteckt

Auf Beendigung warten: Um auf die Beendigung des aufgerufenen Applikation zu warten. Aktiviert und 0 Sekunden.

Verzeichnispfad

  • Auswahl des Verzeichnisses, welches bearbeitet werden soll.
  • Mit Unterverzeichnissen – Ja/Nein
  • Konvertierte Dokumente im gleichen Verzeichnis sichern – Ja/Nein
  • Verzeichnis spiegeln: Auswahl des Verzeichnis in dem alle bearbeiteten Dateien bei Bedarf in der Originalstruktur gesichert werden.

Verzeichnisfilter (Ausschluss): Angabe von Verzeichnissen innerhalb des Suchverzeichnis, die nicht durchsucht werden sollen.

Dateiendungen: Angabe der zu bearbeitenden Dateien. Z.B. doc, docx, xls

Dateinamensfilter (Ausschluss): Um bestimmte Dateien auszuschließen, können hier Teilinformationen aus dem Dateinamen angegeben werden.

Zeitraum

  • Alle Dateien, die älter als n Tage alt sind.
  • Alle Dateien, älter als bestimmtes Datum sind.
  • Alle Dateien von-bis Datum.

Logdateien

  • Auswahl Logdatei „Erfolg“
  • Auswahl Logdatei „Fehler“, „Einschliesslich Ausschluss Kriterien“ – Dateien die unter die definierten Dateinamensfilter fallen werden aufgeführt.
  • Auswahl Logdatei pdfPilot – Kann mit „Erstellen“ aktiviert werden.

PDF/A (pdfaPilot spezifisch)

Bei Aktivierung wird die Original Datei in die PDF Datei eingebettet. Die Original Word Datei wird PDF/A-3b konform in die resultierende PDF eingebettet und kann jederzeit wieder extrahiert werden.

Präfix und Suffix (Optional)

Bearbeitete Dateien können mit einem Präfix (z.b. konvertiert_) und einem Suffix (z.B. _Fehler) umbenannt werden. Diese Werte können dann bei einem erneuten Durchlauf in den Dateinamensfilter übernommen werden, so dass diese Dateien bei einer weiteren Bearbeitung des Suchverzeichnis, nicht konvertiert werden.

Allgemein

  • Originaldatum beibehalten – Das PDF Dokument erhält das gleich Erstellungsdatum wie die die Originaldatei.
  • Originaldatei löschen – Nach der Bearbeitung wird die Originaldatei entfernt.
  • Speichern und Laden der INI Datei.

Anwendung

Nach erfolgreiche Einrichtung und Definition der INI Datei können Sie die eigentliche Anwendung starten und ausführen. Alle ausgewählten Dokumente werden im Stapel abgearbeitet und die Ergebnisse protokolliert. Die App wird über eine Befehlszeile wie folgt aufgerufen: CrawlerApp.exe Crawler.ini

This post is also available in: Englisch