Neue Funktionen von StampPDF Batch 7.0

StampPDF Batch ist eine serverbasierte, kommandozeilengesteuerte Anwendung, mit der Sie Text oder Bilder in PDF-Dokumente stempeln können. Jeder von StampPDF Batch hinzugefügte Text oder jedes Bild wird zu einem festen Bestandteil des Dokuments.

Beispiel StampPDF Batch

Fig: Dokument wurde mit dem Text „Entwurf“ durch StampPDF Batch abgestempelt.

Neue Funktionen – Version 7.0

  • Barcode-Schriftarten werden für Befehlszeilen- und Variablen unterstützt.
  • Neue Parameter für das Stempeln
    • Neue Optionen für StartPage und EndPage. -1 steht für die letzte Seite, -2 für die vorletzte und -3 für die drittletzte zu stempelnde Seite, usw.
    • Mit dem Parameter BarText können Sie den Text für Barcode-Stempel ein- oder ausblenden. Die Standardeinstellung ist Text anzeigen.
  • Neue Befehlszeilenoptionen:
    • -vardelimiter – Begrenzungszeichen für Variablen in der Stempeldatei (Standard ist %)
    • -varfile: Textdatei, die benutzerdefinierte Variablen und deren Wert enthält. Diese Datei wird gelesen, anstatt die Variablen und ihre Werte direkt in die Befehlszeile einzugeben.
  • Beispiel für den Aufbau der Textdatei varfile:
    • Variable1, John Doe
    • Variablen werden in der Stempeldatei mit dem Parameter Text eingerichtet.
    • Beispiel: Text (%Variable1%)
    • Befehlszeile: stamppdfapp -p -o outfile.pdf -varfile VariableText.txt StampFile.txt EingabeDatei.pdf

This post is also available in: Englisch