PDF Dokumente mit InDesign öffnen und bearbeiten

Recosoft aus Japan hat zur Anwendung von CC 2018 eine neue Version des InDesign Plug-in PDF2ID veröffentlicht. PDF2ID 2018 unterstützt die neue Version des Adobe Produkt unter MacOS inkl. 10.13 (High-Sierra) sowie Windows und bietet deutlich Verbesserungen, insbesondere mit der Verarbeitung von Tabellen.

PDF2ID Settings

PDF2ID Settings

“With every major InDesign CC release, Recosoft ensures that PDF2ID is upgraded to deliver the best PDF-to-InDesign conversion technology”- Paramjit Chadha, MD, Recosoft Corporation”

Neue Funktionen

  • Unterstützung InDesign CC 2018
  • Unterstützung MacOS 10.13 (High Sierra) und APFS Festplatten
  • Deutliche Verbesserungen bei der Erkennung von Tabellen
  • Automatische Konvertierung von Bildern mit Transparenz in PNG

„PDF Datei lassen sich nur eingeschränkt bearbeiten. PDF2ID ist eine extrem grosse Hilfe wenn umfangreiche Inhalte übernommen oder Dokumente bearbeitet werden müssen. Die mehrseitigen Dateien werden einfach geöffnet und können direkt bearbeitet werden.“ so Michael Karbe, Geschäftsführer Actino Software GmbH.

PDF2ID 2018 ist ab sofort in folgenden Varianten erhältlich:

  • PDF2ID Standard 2018 = EUR 199
  • PDF2ID Professional 2018 = EUR 299
  • PDF2ID Standard 2018 Upgrade = EUR 99
  • PDF2ID Professional 2018 Upgrade = EUR 149

This post is also available in: Englisch