In diesem Jahr warten die PDF Days Europe mit einem ganz besonderen Programm auf, das einen Blick in die Zukunft von PDF werfen wird. Mit über 35 top-aktuellen Beiträgen werden alle spannenden Bereiche der PDF-Technologie in der Agenda PDF Days 2017 beleuchtet; allem voran das bislang größte und weitreichendste Projekt der PDF Association mit dem Codenamen „Camelot2„.

Actino Software wird auf den PDF Days in Berlin durch seinen Geschäftsführer Michale Karbe vertreten sein, der einen Vortag zum Thema „PDF as a service“ halten wird. Im Kern geht aus um Nutzung von Webservices zur Erstellung, Bearbeitung und kontrollierten Verteilung von PDF. Actino Software hat mit Actino DPS eine Lösung entwickelt, die Unternehmen und Institutionen flexibel einführen und nutzen können.

This post is also available in: Englisch